Wohnhaus in Hilchenbach

Fertigstellung 2011

Leistungsphasen 1-5

1 Vollgeschoss

123m² Wohnfläche

88m² Nutzfläche

 

 

Beschreibung

Auf einem Grundstück in einem Neubaugebiet mit Bebauungsplan sollte ein Einfamilienhaus für eine vierköpfige Familie realisiert werden.

Das Grundstück wird von Nordosten erschlossen und steigt ca. 1,50m nach Südwesten an.

Das Wohnhaus wurde in Mischkonstruktion errichtet. Während das Erd- und das Obergeschoss aus einer Holzständerkonstruktion besteht, wurde das Kellergeschoss gemauert. Das Dach wurde als Satteldach in 35° Dachneigung ausgeführt.

 

Das Kellergeschoss liegt auf Straßenniveau. Dort sollten eine große Garage und ein großer Werkraum sowie ein integrierter Carport untergebracht werden.

Über eine Treppe von der Straße aus gelangt man zum Eingang im Erdgeschoss.

Vom Flurbereich wird der offene  Küche-/ Ess-/Wohnbereich erschlossen. Ebenfalls kommt man über den Flur in Büro, Abstellraum und WC.

Ein verglaster Erker im Essbereich schafft eine freundliche, lichtdurchflutete Atmosphäre.

Man blickt von hier aus in das Grün des Gartens und auf die Terrasse.

 

Im Dachgeschoss sind Schlafraum, zwei Kinderzimmer und ein Bad angeordnet.

 

Die Fassade wurde teils in weißem mineralischen Putz und teils in Schiefer ausgeführt.