Wohnhaus in Hilchenbach

Fertigstellung 2001

Leistungsphasen 1-5

1 Vollgeschoss

162m² Wohnfläche

30m² Nutzfläche

36m² Nutzfläche Garage

 

Beschreibung

Auf einem schmalen, langen Grundstück sollten ein Einfamilienhaus und eine Doppelgarage realisiert werden.

 

Die Garage wurde im vorderen Bereich zur Straße angeordnet, das Wohnhaus mit 1m Höhenversprung dahinter.

Der Eingang befindet sich mittig auf der Ostseite, geschützt durch einen Balkon. Vom Flurbereich gelangt man rechts zum Büro und Hausanschlussraum, links zum offenen Küchen-/ Ess-/ Wohnbereich.

Der Wohnbereich besitzt große Glasflächen in südwestlicher Richtung und einen Ausgang auf die Terrasse.

Über die einläufige Treppe im Eingangsbereich gelangt man ins Dachgeschoss. Dort sind Schlafraum, zwei Kinderzimmer, ein Bad und ein offenes Studio angeordnet. Der Balkon hat Zugang über das Studio., überdacht mit einem Pultdach mit zum Hauptdach entgegengesetzter Neigung. So ist dieser zentrale Punkt des Dachgeschosses auch von außen ablesbar und bildet einen Blickfang.

Das übrige Dach wurde als Satteldach in 40° Dachneigung ausgeführt.

Die Fassade wurde in weißem mineralischen Putz und weißen Fenstern ausgeführt.

Die Holzkonstruktion des Daches erhielt einen hellen Grauton.