Anbau in Hilchenbach

Fertigstellung 2000

Leistungsphasen 1-5

93m² Wohnfläche

Beschreibung

Der Dachboden eines Einfamilienhauses sollte ausgebaut werden, um Raum für eine zweite Wohnung zu schaffen. Wegen der relativ geringen Dachneigung von 30° und Drempelhöhe von nur 50cm wurden insgesamt vier Satteldachgauben geplant. Die drei nach Nordosten gerichteten Gauben ermöglichen einen schönen Blick ins Tal und den gegenüber liegenden Hang. Die vierte Gaube liegt in Richtung Südwesten zur Straße.

Es konnte Platz für Wohn-/Ess- und Küchenbereich, Abstellraum, Schlafraum, Kinderzimmer, Büro und Bad entstehen. Ein Balkon auf der Südostseite wurde ebenfalls gebaut. Die vorhandene Treppe zum Dachgeschoss konnte, ohne Änderungen vornehmen zu müssen, genutzt werden.

 

Die Giebel und Seitenflächen der Gauben wurden geschiefert. Der Braunton der im Erdgeschoss vorhandenen Fenster findet sich in den Außenflächen der Gaubenfenster wieder, innen wurde ein neutrales Weiß gewählt.